deutsch | english

Lucia Mense Lebenslauf

Studium

  • 1988-96 Studium mit Hauptfach Blockflöte an der Musikhochschule Köln
    bei Prof. Günther Höller
      • 1994 Reifeprüfung mit Auszeichnung
      • 1996 Konzertexamen
  • 1994-96 Studium mit Hauptfach Traversflöte an der FolkwangHochschule Duisburg/ Essen bei Laurence Dean
  • 1994-98 Studium am Sweelinck-Konservatorium Amsterdam, 
    bei Walter van Hauwe, Schwerpunkt: Moderne Musik
      • 1998 Konzertexamen”Uitvoerend Musikus”
  • 2000-01 Studium an der Civica Scuola di Musica in Mailand,
    bei Pedro Memelsdorff
    Schwerpunkt: Musik des Mittelalters und der Renaissance

Konzerttätigkeit

  • Interpretation der Musik des Mittelalters, der Renaissance und des Barock: Kammermusikprojekte, Opern - und Oratorienaufführungen mit Ensembles und Musikern aus Europa, Russland, den Baltischen Staaten, Asien und den USA
  • Moderne Musik: Weiterentwicklung des Repertoires in Zusammenarbeit mit Komponisten, Uraufführungen, Improvisation, Musiktheater
  • Ensembles / ständige Projekte:

              Barockmusik:
    • Duo Blockflöte und Cembalo/ Duo Blockflöte und Laute

      Musik des Mittelalters:
    • Electronic Counterpoint (Solo-Programm für Blockflöte und live-Elektronik)
    • Duo Blockflöte und (E-) Gitarre/ Duo Blockflöte und Schlagzeug

      Europäisch-asiatische Projekte:
    • Ensemble Dialog: Musiker aus China, der Schweiz und Deutschland (Pipa, Blockflöte, Cello und Schlagzeug), www.vimeo.com/7591482
    • koan trio (Viola d´amore, Gu-Zheng, Blockflöte), www.koantrio.info
               
  • Produktionen mit den Rundfunkanstalten WDR, DLR, ORF, Radio Bremen, SWR, HR, Euroradio, RAI Italia

CD-Einspielungen

  • 2015 dit en dat - Dadaismus und Neue Musik treffen das Mittelalter:
    Texte und Kompositionen von Kurt Schwitters, Hildegard v. Bingen, Daniil Charms, Oswald v. Wolkenstein, Manfred Niehaus und Scardanelli
    gespielt, improvisiert und zusammen getragen von
    Lunyala Trio: Cora Schmeiser - Stimme, Lucia Mense - Flöten, Dietmar Bonnen - Tools und Tasten
    www.obst-music.com - im April 2015 erschienen!
  • 2014 West Coast Soundings - Ein Portrait der Szene Los Angeles:
    Kompositionen von Michael Pisaro, James Tenney, Cat Lamb, Tashi Wada u. a.
    mit Seth Josel - E-Gitarre, Lucia Mense - Blockflöte, Frank Gratkowski - Bassklarinette, Anton Lukoszievieze - Cello, hans w. koch - labtop
    Eine Co-Produktion des DLF und der Labels wandelweiser und worldedition
    www.wandelweiser.de
  • 2012 Exultet Celum - Die Instrumente der Chorpfeilerengel des Kölner Doms
    Musik des 13. Jahrhunderts aus Handschriften der Erzdiözesanbibliothek Köln
    Ars Choralis Coeln (Ltg. Maria Jonas und Oliver Sperling), Instrumentalensemble (Ltg. Lucia Mense und Susanne Ansorg)
    Dom-Verlag Köln, www.verlag-koelner-dom.de
  • 2011 electronic counterpoint
    Neue Kompositionen für Blockflöte und Elektronik von Ulrich Krieger, Marc Sabat, Georg Hajdu, Manfred Stahnke, Sascha L. Lemke
    label satelita www.satelita.de, a-musik Köln www.a-musik.com/cart/catalog.php
  • 2011 Les Maries du Rhin
    Ensemble Ala Aurea, Leitung: Maria Jonas
    Label Raumklang,  www.raumklang.de
  • 2009 Hildegard von Bingen: In festis Beatae Mariae Virginis
    Ensemble Ars Choralis Coeln, Leitung: Maria Jonas                                           Label Raumklang, www.raumklang.de
  • 2009 Canto novello - Italienische Laude
    Ensemble Ars Choralis Coeln, Leitung: Maria Jonas
    Ensemble Oni Wytars
    Label Raumklang, www.raumklang.de
  • 2009 Hildegard von Bingen - In Festis Beatae Mariae Virginis
    Ars Choralis Coeln, Leitung: Maria Jonas
    edition raumklang, www.raumklang.de
  • 2007 Letare Germania - Musik des Mittelalters für Elisabeth von Thüringen
    Ars Choralis Coeln unter Leitung von Maria Jonas
    edition chrismon, www.chrismon.de
  • 2006 Rose van Jhericho - Das Liederbuch der Anna von Köln (um1500)
    Ars Choralis Coeln unter Leitung von Maria Jonas
    Raumklang, www.raumklang.de
    Choc - Le Monde de la Musique, 5 Diapason
  • 2004 Gesamtaufnahme der “Sequenza”- Kompositionen von Luciano Berio
    durch u. a. Ensemble Moderne und Arditti-Quartett:
    Aufnahme von “Gesti” für Blockflöte solo,
    Co-Produktion von Mode Records/ New York und Hessischer Rundfunk
    Jahrespreis der deutschen Schallplattenkritik 2007,
    Premio del Disco Amadeus 2008
  • 2003 Touch Three - Komponisten-Portrait Phill Niblock:
    Aufnahme von „Lucid Sea“ für Blockflöte
    Co-Produktion von Deutschland Radio und Touch Records, London
  • 2002 ...Until... - Versionen der Komposition „...Until...“ von Klarenz Barlow,
    Co-Produktion von Los Angeles River Records und Radio Bremen
  • 2001 L´Ambitiosa - Virtuose Instrumentalmusik des italienischen Frühbarock
    mit Canzoni Cölln, sempre la musica Recordings
  • 1998 Von Tristans Klage zur Kunst der Fuge
    mit Flautando Köln, Helios-Verlag
  • 1996 La Spiritata
    mit Flautando Köln, Ars Musici

Festivals (Auswahl)

  • Tage Alter Musik in Herne
  • Arolser Barockfestspiele
  • Festival Blokflute & Electronics im Ijsbreker/ Amsterdam
  • Styriarte Graz
  • Jazz-Festival in Moers
  • Romanischer Sommer Köln
  • Banchetto Musicale/ Vilnius
  • Music from Germany/ Villa Aurora (Los Angeles)
  • Alte-Musik-Tage Stockstadt
  • Musica Nova im Deutschlandfunk
  • Schleswig – Holstein Festival
  • Waterford New Music Week (Irland)
  • Musikprotokoll im Steirischen Herbst/ Graz
  • primavera, UCSanta Barbara/ USA

Filme

Dokumentation einer Konzertreise des Ensemble Dialog durch China und die Schweiz
www.vimeo.com/7591482

Konzertreisen

...in Europa, Baltische Staaten, Balkan, Russland, Nicaragua, USA, China, Taiwan

Dozentin

...bei Kursen zu verschiedenen Themenbereichen der Alten und Neuen Musik in Deutschland, den Niederlanden, Österreich, Schweiz, Californien, Nicaragua, USA

Lucia Mense